19 March 2020

Entwickler-Blog: Updates zum Ausweichen & Passen

In diesem Artikel stellen wir euch ein paar Updates vor, die euch und die Roller-Champions-Szene erwarten.

Passen

Wir haben das automatische Passen verbessert. Es sollte jetzt reibungsloser funktionieren. Ihr braucht allerdings weiterhin das richtige Timing und Teamkoordinierung – das kann euch keiner abnehmen. Ihr müsst lernen, wann und wo ihr am besten ruft und werft.

Denkt daran: Manchmal haben eure Teamkollegen auch einfach nicht um einen Pass gebeten. Keine Sorge, wir haben die Lösung: Das Zielen auf einen Teamkollegen für einen möglichen Wurf führt zu einer Aufforderung für den Auto-Pass. Drückt ihr die angegebene Taste, fliegt der Ball in Richtung eures Mitspielers.

Für den manuellen Pass ist nicht so viel Teamkoordinierung notwendig wie für den automatischen. Dafür braucht ihr etwas mehr Präzision und Bewusstsein für die Positionen eurer Teammitglieder und Gegner.

Ausweichen

Wir waren nach der E3-Demo unzufrieden damit, wie das Ausweichen funktionierte. Vielleicht erinnert ihr euch, dass die Unverletzbarkeit kurz nach der E3 entfernt wurde. Es gab ein Gif dazu auf dem Roller Chammpions Subreddit. (P.S.: Ihr solltet mal vorbeischauen. Ist schön da.)

Wir haben einiges am Ausweichen verändert – von der Geschwindigkeit über die Animationen bis hin zu den Effekten. Damit sollte Ausweichen befriedigender sein, wenn ihr es perfekt ausführt und diesen nervigen Remplern entwischt.

Wie gesagt, wenn ihr perfekt ausweicht.

Ihr wollt auf dem neuesten Stand bleiben? Dann folgt Roller Champions auf Instagram und Twitter. Danke fürs Vorbeischauen und fürs Lesen des heutigen Entwickler-Blogs.

Reddit Logo